Privacy Policy

Nach den geltenden Rechtsvorschriften und den Bestimmungen des Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zum freien Datenverkehr (im Folgenden "Verordnung"), informieren wir Sie, dass der Verantwortliche der von Ihnen gelieferten Daten Pro Data GmbH (im Folgenden Pro Data) ist, mit Sitz in 39052 Kaltern, Gand 14 Steuernummer und MwSt.-Nummer IT01404460212.

Navigationsdaten

Die IT-Systeme und Computerprogramme, die für das Funktionieren der Webseite verwendet werden, sammeln einige persönliche Daten, deren Übertragung in der Nutzung von Internet-Kommunikations-Protokolle implizit ist (z.B. IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern bei der Verbindung mit der Website verwendet werden , die URI-Adressen -Uniform Ressource Identifier-der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anfrage, das angewandte Verfahren um die Anfrage an den Server zu senden, die Größe der erhaltenen Datei, der numerische Code bezüglich auf den Zustand der Antwort vom Server – Erfolg, Fehler, etc. – und andere Parameter im Zusammenhang mit dem Betriebssystem und der IT-Umgebung des Benutzers.

Obwohl es sich um Informationen handelt, die nicht gesammelt werden, um mit identifizierten Betreffenden assoziiert zu werden, können sie naturgemäß durch Verarbeitungen und Assoziationen mit Daten, die von Dritten gehalten werden, die Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Diese Daten werden nur zum Zweck der Erhebung statistischer Informationen verwendet, die nicht mit den Angaben zur Benutzeridentifikation über die Nutzung der Webseite verbunden sind und ihres korrekte Funktionieren kontrollieren und unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht werden. Die Daten könnten für die Beurteilung der Haftung im Falle der hypothetischen Computer-Kriminalität gegen die Webseite verwendet werden.

Vom Benutzer freiwillig bereitgestellte Daten

Es sind keine persönlichen Informationen erforderlich, damit die Webseite konsultiert werden kann.

Jeder Kontakt mit Pro Data oder das optionale, explizite und spontane Senden von Nachrichten, e-Mail oder Post, an die auf der Website angegebenen Adressen Pro Data beinhalten die anschließende Erfassung der Adresse, auch E-Mail-, des Absenders oder der Telefonnummern, die erforderlich sind, um auf Anfragen zu antworten, sowie alle anderen persönlichen Informationen, die in den entsprechenden Mitteilungen enthalten sind.

Solche Daten werden nur zum Zwecke des Befolgens der Anfrage des Benutzers verwendet und dürfen Dritten nur dann mitgeteilt werden, wenn dies für diesen Zweck erforderlich ist.

Für die Behandlung der Daten für solche Zwecke ist eine Einwilligung nicht erforderlich, da die Behandlung für die Durchführung eines Vertrags, von dem Sie eine Vertragspartei sind, oder für die Durchführung der auf Ihren Antrag erlassenen vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich ist (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung), und gegebenenfalls um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der Verfahrensordnung).

Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch das von Pro Data beauftragte Personal mit Verfahren, technischen- und IT-Instrumenten, die zum Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten geeignet sind, und besteht ihrer Erhebung, Erfassung, Organisation, Aufbewahrung, Einsicht, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Abfrage, Vergleich, Verwendung, Zusammenschaltung, Sperrung, Mitteilung, Verbreitung, Löschung, Vernichtung einschließlich der Verknüpfung von zwei oder mehr der oben genannten Aktivitäten.

Diese Daten werden für die erforderliche Zeit gespeichert, um dem Benutzer die angeforderte Dienstleistung zur Verfügung zu stellen, und werden gleich danach gelöscht, unbeschadet weiterer gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Ihre Daten werden nicht verbreitet.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit und für die oben genannten Zwecken kann Pro Data die Erbringung von Dienstleistungen durch Dritte, die im Auftrag von Pro Data und gemäß ihren Anweisungen als Auftragsverarbeiter handeln, in Anspruch nehmen. Dies sind Subjekte, die für Pro Data Dienstleistungen erbringen (z.B. IT-Dienstleistungen für das Funktionieren der Webseite). Sie können eine vollständige und aktualisierte Liste der Auftragsverarbeiter anfordern, indem Sie sich an einen der untenstehenden Kontakte wenden.

Die Daten können innerhalb der Europäischen Union übertragen werden, wenn Pro Data oder seine Lieferanten ihren Sitz oder Server in diesen Ländern haben. Die Daten werden nicht außerhalb der Europäischen Union übertragen.

Sie können jederzeit ihre Rechte gemäß den derzeitigen Rechtsvorschriften ausüben, einschließlich des Rechts auf:

  • Bestätigung über das Vorhandensein ihrer personenbezogenen Daten und Zugang zu ihren Inhalten;
  • Aktualisierung, Änderung und/oder Berichtigung Ihrer persönlichen Daten;
  • Löschung, Verarbeitung in anonymisierter Form, Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz behandelt werden oder Einschränkung der Behandlung;
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung aus berechtigten Gründen;
  • Das Erhalten einer Kopie der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und zu verlangen, dass diese Daten an einen anderen Verantwortlicher übermittelt werden;

Senden Sie eine spezifische Anfrage an die Datenschutzabteilung Pro Data, 39052 Kaltern, Gand 14, e-Mail: privacy@prodata.it

Newsletter abbestellen

Der Benutzer kann jederzeit sein Abonnement des Newsletters von Pro Data nach den Anweisungen in der empfangenen e-Mail kündigen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist Pichlerhof & Haus Ploner. Die Daten von Pichlerhof & Haus Ploner finden Sie im Impressum. Wenn in dieser Datenschutzerklärung von „wir“, „uns“, „unser(e)“ o.Ä. die Rede ist, ist Pichlerhof & Haus Ploner gemeint.

Allgemein

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Zwecke, für welche Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, die Verarbeitungsdauer, die entsprechenden Rechtsgrundlagen, gegebenenfalls über die Kategorien von Empfängern, Ihre datenschutzrechtlichen Rechte (sogenannten „Betroffenenrechte“) und sonstige datenschutzrechtlichen Umstände der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis, insbesondere aufgrund Ihrer Browsereinstellungen, bzw. weil dies technisch erforderlich ist. In den folgenden Absätzen sehen Sie im Detail, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden...

Daten, die wir automatisch sammeln

Beim Besuchen unserer Website werden von uns möglicherweise Daten automatisch verarbeitet. Hierbei kann es sich um IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihrer Nutzung, Hardware, Software oder Browsertyp, Betriebssystem Ihres Computers, Spracheinstellungen und Informationen über Klicks und welche Seiten Ihnen angezeigt werden handeln. Sollten Sie unseren Service mit Ihrem Mobilgerät nutzen, verarbeiten wir eventuell weitere Informationen: Art des Mobilgerätes und Betriebssystem, gerätespezifische Einstellungen und Eigenschaften, geographischer Standort und andere Systemaktivitäten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Erfüllung der vereinbarten Services bzw. die technische Notwendigkeit der Verarbeitung bzw. unsere berechtigten Interessen, nämlich die Nachverfolgbarkeit und Optimierung unserer Services, wobei die Interessen oder Grundrechte der Betroffenen Partei nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Im Zusammenhang mit letztem Rechtsgrund steht der betroffenen Person bei doch überwiegendem Interesse ein Widerspruchsrecht zu – zu Details siehe unten zu den Betroffenenrechten. Die Daten werden bis zum Wegfall der genannten Zwecke verarbeitet bzw. gespeichert.

Auftragsverarbeiter, Empfänger

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen. Dazu gehören: Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst. Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt weiters nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc., welche ihrerseits den datenschutzrechtlichen Vorschriften unterliegen.

Kontakformular

Felder: Name, Anschrift, E-Mail, sonstige Formularfelder

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Weiterverarbeitung der Kontaktformulardaten

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis zum Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen – zu Details siehe unten zu den Betroffenenrechten. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat. Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie auf http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Ändern der Cookie-Einstellungen

Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer. Diese Website nutzt die Funktion "IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ bzw. https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google Analytics deaktivieren

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten auf unserer Website generell verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser „Do Not Track“ einstellen. Unsere Website berücksichtigt das „Do Not Track“-Signal, das Ihr Webbrowser dann an alle Websites sendet. Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics nur auf dieser Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Server Log File

Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) folgende personenbezogene Daten in einem Server Log File:

  • Aufgerufener Inhalt
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp / Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • IP-Adresse
  • Hostname

Die IP-Adresse wird anonymisiert.

Sicherheit

Unsere administrativen, technischen und physischen Sicherheitsmaßnahmen werden von uns stetig verbessert, um den Schutz Ihrer Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Zerstörung oder Änderung zu schützen. Zu den verwendeten Sicherheitsmaßnahmen gehören Firewalls und Datenverschlüsselung sowie Zugriffskontrollen bei geteilten Informationen.

Ihre (Betroffenen) Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft und unter Umständen auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung bzw. bei überwiegendem berechtigten Interesse. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet. Zur Ausübung ihrer Betroffenenrechte wenden Sie sich an die Kontaktdaten, welche ganz oben in der Datenschutzerklärung genannt sind.

Des Weiteren haben Sie das Recht auf Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden in

  • Deutschland: Deutsche Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Husarenstr. 30, 53117 Bonn, redaktion@bfdi.bund.de
  • Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at
  • Italien: Garante per la protezione dei dati personali, Piazza di Monte Citorio 121, 00186 Roma, garante@gpdp.it
  • Frankreich: CNIL Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés, 3 Place de Fontenoy, TSA 80715, 75334 PARIS CEDEX 07, France, Link

Links zu anderen Websites

Wir verlinken Websites mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links öffnen, haben wir keinen Einfluss mehr auf die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten. Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter der verlinkten Websites. Für die Datenerhebung und -verarbeitung können wir keine Verantwortung übernehmen. Deshalb werden Sie beim Verlassen unserer Dienste durch das Anklicken eines Links im Rahmen des Möglichen auf den Zugriff auf einen anderen Anbieter hingewiesen. Sollte dies nicht eindeutig aus dem Text hervorgehen, wird der Link mit einem Vermerk wie „externer Link“ markiert.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung stets nach den vorliegenden Bestimmungen anzupassen und zu ändern. Sollten Änderungen vorgenommen werden, wird dies auf unserer Plattform kenntlich gemacht und das letzte Änderungsdatum dieser Datenschutzerklärung öffentlich aktualisieren.

Stand: 19.02.2019